In eigener Sache [Update]

Heute vor einem Jahr habe ich den ersten Beitrag im Achterblog – damals noch mit anderer Software, anderer Adresse und mit nur einem Leser – verfasst und mit diesem sind es genau 100 weitere Beiträge (plus 4 Moblog-Einträge) in insgesamt 8 Kategorien, wobei in Allgemeines und Achterbahn mit je 25 Artikeln die meisten drin sind. Es gab 17 Kommentare auf meine Beiträge, von denen allerdings 7 von mir sind und 26 Trackbacks von denen 22 von mir sind ;-)

Das ganze verteilt sich auf 0.28 Artikel/Tag bzw. 1.99 Artikel/Woche und insgesamt 100756 Zeichen Text wobei die Meckerartikel Titel oder nicht Titel? (3590) und Raider heißt jetzt Twix sonst ändert sich nix… (3400) sowie dem Artikel über das Plopsaland Indoor (2906) als längste Artikel. Die meisten Besucher kamen über meine Signaturlinks bei FZPW, onride.de und diverse Suchseiten, wo ich bei ein paar (zugegebenermaßen unpopulären) Suchbegriffen wohl schon Top-Positionen habe.

Da das ganze eher als Experiment begonnen hat, ohne Richtung und ohne Ziel, bin ich zufrieden, dass ich es so lange durchgehalten habe und hoffe, dass mir auch weiterhin was einfällt und natürlich, dass es auch Leute gibt, die sich meinen Kram durchlesen. ;-)

In diesem Sinne… …schreibe ich jetzt an meiner Abschlußarbeit weiter :(

Nutzungsstatistiken 2005Update: Jetzt konnte ich mich mal um eine kleinere optische Neuerung kümmern. Nach einem Jahr Stahl im Titelbild ist nun Holz an der Spitze und im Favicon. Ein wenig Abwechslung und Gleichberechtigung schadet sicher nicht…

Update2: Aus eigenem Interesse habe ich eine Statistik des letztens Jahrs, befreit von Suchspidern und amoklaufenden Newsreadern, erstellt. (siehe rechts)

Kommentare