Endlich ist es da

Ich habe ja schon länger darauf gewartet und auf der EAS habe ich zufällig eine Werbung gesehen bei der es endlich beworben wurde: Das 6D-Kino. :-)

Die Anzeige war von Kraftwerk, die allerdings auf ihrer Seite nur bis 5D gehen. Per Google findet man aber leicht Nachweise, dass das wirklich beworben wird/wurde. Bei youtube gibt es auch ein Werbevideo dazu.

Nächster Schritt ist dann logischerweise 7D. Ich nehme Wetten an wann und durch wen das zum ersten mal ins Spiel gebracht wird.

World Parks Project for Google Earth

Das (absolut wahnsinnig) ausführliche Google Earth Overlay von Malcolm Marr war lange Zeit eher schlecht zugänglich, aber seit einiger Zeit ist die Datei über den ECC ganz einfach zu beziehen. Meiner Meinung nach ist es das Pflicht-Overlay für Freizeitparkfans mit Google Earth.

Luna-Park am Auensee in Leipzig-Wahren

Nach dem vorletzten Eintrag habe ich noch ein paar weitere Bilder gefunden, die ich hier gerne verlinken möchte. Diesmal aus dem Luna-Park am Auensee:

Zusatzeinnahmen für Hochhausbesitzer

Der Stratosphere Tower war ja ein großer Vorreiter darin die Höhe seines Daches durch Attraktionen, die mit der Höhenangst spielen, auszunutzen. Auch auf den Philippinen ist das Konzept jetzt angekommen und umgesetzt in Form eines Glasbodens über den man (gesichert) laufen kann – ähnlich der Attraktion am Canyon nur ohne die Seitenwände. Außerdem hat man eine Fahrt am Rand des Turms mit kippenden Sitzen, die in ihrer wackeligen Luftigkeit ähnlich angsteinflößender aussieht wie X-Scream. (via r.rc)

P.S.: Nein, das ist kein Coaster und wird nicht im CC aufgenommen. ;-)

Bild 183

Achterbahn im Kulturpark Rotehorn 1969
© Ritter, Steffen
aus dem Bundesarchiv.
Lizenz: CC-BY-SA-3.0 de
Es ist zwar schlechter zu durchsuchen als das Life Bildarchiv, aber trotzdem eine super Fundgrube: der Import des Bundesarchives in die Wikimedia Commons.

In der Serie "Bild 183" (Geschichte der DDR) waren einige Bilder aus dem Kulturpark Plänterwald zu finden, die ich auf einer Seite gesammelt habe.

Weniger bekannt dürfte die Achterbahn im Kulturpark Rotehorn (Magdeburg, 1969) sein. Ich dachte bisher (nach der Doku Kulturpark) der Park in Berlin wäre der einzige seiner Art in der DDR gewesen. Neben einem aktuellen Bild gibt es hier noch ein paar Sätze zur Geschichte des Areals.

Die Achterbahn vor dem Berliner Dom (datiert auf "vor 1945") ist ein weiteres tolles Fundstück, man erkennt aber leider nicht viel.


Direkt aus dem Bundesarchiv habe ich auch noch ein paar Bilder von Berliner Weihnachtsmärkten in der Nachkriegszeit: