Zusatzeinnahmen für Hochhausbesitzer

Der Stratosphere Tower war ja ein großer Vorreiter darin die Höhe seines Daches durch Attraktionen, die mit der Höhenangst spielen, auszunutzen. Auch auf den Philippinen ist das Konzept jetzt angekommen und umgesetzt in Form eines Glasbodens über den man (gesichert) laufen kann – ähnlich der Attraktion am Canyon nur ohne die Seitenwände. Außerdem hat man eine Fahrt am Rand des Turms mit kippenden Sitzen, die in ihrer wackeligen Luftigkeit ähnlich angsteinflößender aussieht wie X-Scream. (via r.rc)

P.S.: Nein, das ist kein Coaster und wird nicht im CC aufgenommen. ;-)