Sind wir nicht alle Takka Balla?

Nachdem ich vor kurzem noch gehofft hatte, dass die Verschlimmbesserungswochen bei Grevin vorbei gehen gab es gestern bei der Eröffnung des Panorama-Parks die nächste Entäuschung.

Dass der zur Eröffnung angekündigte Schnappi nicht "echt" war, war zu erwarten und ist wahrscheinlich auch besser so, aber die Thematisierung Gestaltung des Kontikis entäschte dann doch. Vorne eine einfache "Kirmes-Front" und hinten sogar komplett offen. Das wäre nicht weiter schlimm wenn nicht der Ausgang des flinken Fridolins und der Kartbahn hinter dem Takka Balla Swing genannten Ride liegen würde… Kein schöner Anblick. Auch die verrückte Vogelscheuche wirkte eher lieblos in den Eingangsbereich gestellt.

Schade, denn die beiden Achterbahnen zeigen, dass man im Panorama Park schön gestalten kann und auch Grevin hat doch schon oft genug gezeigt, dass sie es können. Da bleibt nur zu hoffen, dass wenigstens das Fort Fun wirklich so verschönert wird, wie angekündigt.

Übrigens: Die Jahreskarte für 39€ war schnell gekauft und konnte Nachmittags bereits mitgenommen werden, dazu gibt es einen Gutscheinbogen für jeden Grevin-Park. Aber irgendwie erinnert das dann doch etwas an die ESP-Zeiten in denen nicht nur die Preise billig waren… :(

Kommentare

  • Der Kontiki ist ja auch noch nicht ganz fertig, trotzdem könnte er wirklich ein wenig schöner gestaltet sein. Gruß, Maxi
  • Hauptsache es wird gemeckert, dass das alles Geld kostet für die Parks ist ja egal!
  • Tina, Zum einen habe ich das Recht zu Meckern und mache davon gerne Gebrauch. Aber trotzdem sind nichtmal 10% meiner Beiträge mehr oder weniger passend in der Meckerecke. Zum anderen ist der Artikel alt und es kann sich viel getan haben, wie auch Maxi vor dir bereits andeutete. Aber zur Eröffnung fand ich es nun mal enttäuschend, der Rest vom Park ging ja vollkommen in Ordnung.