Geschichtsstunde

Diesen Eintrag habe ich schon seit einiger Zeit geplant. Da ich aber selber nicht dazu komme das Buch anständig zu lesen kommt der Eintrag jetzt ohne eigenes Urteil. Ein Autor, der sich selber „(Amateur) Professor Solomon“ nennt hat auf seiner Internetseite sein Buch „Coney Island“ zum kostenlosen Download veröffentlicht. Das Buch befasst sich größtenteils mit der Geschichte von Coney Island und hat auch einige schöne alte Bilder. Wer (wie ich) nicht gerne lange Texte am Bildschirm liest, der kann auch versuchen die Papierversion mit der ISBN 0912509082 zu bekommen. Eine Bewertung des Inhalts kann ich wie gesagt leider nicht geben.

Es gibt allerdings ein anderes „Geschichtsbuch“ bei dem ich das kann und auch schon länger wollte. Und zwar das Buch mit dem etwas sperrigen Titel „Gruß aus dem Luna-Park: Eine Archäologie des Vergnügens. Freizeit- und Vergnügungsparks Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts“ (ISBN 3865732488) bei dem die Geschichte diverser europäischer Luna Parks und Coney Island jeweils kurz zusammengefasst wird. Einen großen Teil des Buchs nimmt die Sammlung von alten Postkarten ein, die das Buch bereits alleine interessant machen.
Einzig der Preis für das dünne Taschenbuch wird die meisten etwas schlucken lassen, wird aber bei solchen Kleinauflagen wahrscheinlich normal sein. Wer sich davon nicht abschrecken lässt bekommt mMn eine gute und reich bebilderte Einführung in die Luna Parks vergangener Tage.