Die ersten Schritte zum PlopsaCoo

Wie bereits seit längerem bekannt, wird Télécoo zur nächsten Saison zum dritten Plopsapark umgebaut.
Allerdings war man auch in der ersten Saisonhälfte nicht faul, sondern hat einige Neuheiten in den Park gebracht. Neben einem Shop mit dem bekannten Studio 100-Merch und den Charakteren gibt es als verübergehende Gäste eine Wilde Maus und einen SlingShot.
Zusätzlich gibt es sehr gelungene Sandfiguren der Charakteren zu bewundern. Zu sehen gibt es das alles auf der Plopsa-Fanseite. (und hoffentlich auch bald hier)

Nach diesen Bildern bin ich umso gespannter auf die große Umgestaltung im Winter.

Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.